Startseite
Worum geht es?
Geleitwort
  
Inhaltsübersicht
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Buchkritik
  
Seminare
  
Methodiküberblick
Notationsüberblick
Glossar
  
Nachträge
Autoren
Galerie
Bestellung
  
Impressum

Inhaltsüberblick

1Einleitung

In diesem Kapitel erhalten Sie eine kurze Einführung, warum Geschäftsprozessmodellierung wichtig ist, wo sie herkommt und wie sie sich abgrenzt von Objektorientierung, UML, Anforderungsanalyse u.a.

2 Überblick und Orientierung

In diesem Kapitel finden Sie eine kurze Zusammenfassung unserer Methodik und Informationen zu ihrer Einbettung in die System- und Softwareentwicklung.

3 OOGPM-Methodik

Hier lernen Sie anhand eines durchgängigen praxisnahen Fallbeispiels die Methodik objektorientierter Geschäftsprozessmodellierung (OOGPM) kennen. Verteilt auf 20 Einzelschritte sehen Sie die typischen Aktivitäten und Ergebnisse einer systematischen Vorgehensweise, wie diese zusammenhängen, aufeinander aufbauen und was dabei in der Praxis zu beachten ist.

4 UML - Notation und Semantik

In dem Fallbeispiel und der Methodik verwenden wir die Unified Modeling Language (UML) in einer speziellen Ausprägung für Geschäftsprozessmodellierung. Die Semantik, Notation sowie besondere formale und praktische Aspekte aller wichtigen Modellelemente werden in diesem Kapitel erläutert.

5 Anhang

Abkürzungen
Glossar
Literatur
Index